Sie wollen Ihr Girokonto in ein Pfändungsschutzkonto, ein sogenanntes P-Konto, umwandeln oder ein P-Konto eröffnen?

Die Banken und Sparkassen verlangen dazu eine "Bescheinigung nach § 850k Abs. 5 ZPO über die gemäß § 850k Abs. 2 ZPO im jeweiligen Kalendermonat nicht erfassten Beträge auf einem Pfändungsschutzkonto".

Selbstverständlich stellen wir Ihnen eine Bescheinigung über Ihre pfändungsfreien Beträge aus. Sprechen Sie uns gerne darauf an!